Einzelstunde - FI -  Funktionale Integration

Behutsam geführte Bewegungen und gezielte Berührungen lenken Ihre Aufmerksamkeit besonders auf das innere Bewegungsempfinden. Diese feine Körperwahrnehmung deckt Gewohnheiten auf und macht Spannungsmuster bewusst.

Entdecken Sie mit der FI die innere Schönheit

"Lernen ist gesünder, als Patient zu sein oder                sogar als geheilt zu werden!"                                          (Moshé Feldenkrais)


Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich durch diese Bewusstheit?

Ich begleite und unterstütze Sie dabei, das heraus zu finden. Ziel sind effiziente Bewegungen und eine größere Klarheit im eigenen Tun. Die so gewonnene Freiheit der Wahl ist manchmal zu Beginn noch etwas holprig, oft auch sehr deutlich. In jedem Fall verändert diese Erfahrung Ihr Nervensystem nachhaltig. 

 

Für wen eignet sich eine Einzelstunde (FI):

Die Anliegen sind vielfältig:

- Rückenprobleme

- Bandscheibenschäden

- Schulter- und Nackenbeschwerden,

- Beckenbodenschwäche

- Kiefergelenkbeschwerden

- Migräne

- Bewegungssteifheit

- Rheuma

- Gelenkersatz

- Schlafschwierigkeiten

- Konzentrationsschwäche

- Fatique

- Krebsnachsorge

- BurnOut & Depression

- Körperarbeit als wertvolle Ergänzung zu psychotherapeutischer Arbeit/Prozess

- Selbstbild & Selbstvertrauen

- Verletzungsprävention im Freizeit- und Leistungssport

- Bewegungsablaufverbesserung, z.B. Golf & Fußball

- etc.

 

Die Feldenkrais-Methode eignet sich für alle, die Ihre Lebensqualität verbessern und eine gesunde Beziehung zum eigenen Körper vertiefen wollen.

 

"Ohne die Freiheit wählen zu können, ist das Leben nicht eben süß!" (Moshé Feldenkrais)

Eine Leichtigkeit und Entspannug und ist in der Regel sofort nach einer Stunde spürbar. Wer erweitern unseren Bewegungsspielraum in kleinen Schritten. In sicherer Umgebung kann unser Nervensystem neue Impulse gut aufnehmen und für den Alltag nutzbar machen.